Behind the scenes

 Can you see it? What’s behind the garden gate?
Kannst Du sehen, was hinter dem Gartenzaun los ist?

I stamped the garden gate once and then twice with my gelli plate, to mirrored the gate. I cut out the heart from the Garden set after coloring.
For the background I used a white cardstock and stamped „wild flowers“ on it. Colored them also with Copic Marker and also the sky and lawn. Afterwards I stamped Bell and Milly, colored and cut them out. I create a frame with die-cuts by Stampin´UP! and distressed it with Distress Inks: Spun Sugar and Shaded Lilac.  Then sticked both on the scene with the frame around. After stamping the sentiment by Purple Onion Designs I finally sticked the garden gate at the scene with 3D Foam-Pads and fold them very carefully – to open and shut this gates.

Zunächst habe ich den Gartenzaun einmal gestempelt und dann mit der Gelli Plate noch ein zweites Mal spiegelverkehrt. Ebenso habe ich das kleine Herz aus dem Garden Set gestempelt. Alles wurde mit Copic Markern koloriert und ausgeschnitten. 
Für den Hintergrund habe ich die Wildblumen gestempelt und sowohl diese als auch Himmel und Gras mit Copic Markern koloriert. Ein kleiner Rahmen hat die Szene eingegrenzt. Den Rahmen habe ich mit Die-Cuts Vierecke von Stampen´UP! konstruiert und mit Distress Ink: Spun Sugar und Shaded Lilac koloriert. 
Bell und Milly wurden ebenfalls gestempelt, koloriert und ausgeschnitten. Danach wurde alles aufgeklebt und der Zaun wurde vorsichtig gefalten, so dass die Gartentore sich öffnen und schließen lassen.

Ohhh Bell likes Milly so much!
OHHH Bell mag Milly so gern!

Have a magical day.
Habt einen bezaubernden Tag.

Stamps: Purple Onion Designs: Bell, Milly, Garden Gate, Wild Flowers, A beautiful day Sentiment
Other: Memento Tuxedo Black Ink, Copic Marker, Die-Cuts SU!, Distress Ink: Spun Sugar, Shaded Lilac

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.