Suche
  • Sandra Bischoff
  • Unabhängige Stampin Up! Demonstratorin
Suche Menü

Wolke 7 gefällig???

Mal was Neues ausprobieren.  Materialmix?  Ich wollte immer schon mal meine eigene kleine Wolke haben. Also alle Gehirnwindungen auf Hochtouren laufen lassen. Wie bekomme ich das hin und natürlich auch noch hübsch verpackt. Na klar. Da fällt einem sofort das Stempelset Abgehoben in die Finger. Also, erstmal einen schönen Himmel auf Aquarellpapier mit Stempelfarbe (hier marineblau und minzmakrone) und Fingerschwamm tupfen und schließlich die Ballons mit weißem Embossing aufbringen. Die Wolken noch in marineblau gestempelt. Und eine große Wolke gestanzt und selbst mit Stift beschriftet. Ja das gibt es auch mal *lach*

Die Packung habe ich mit dem Envelope Punch Board erstellt und zum Schließen einen kleinen Scheibenmagneten benutzt. Aber so sieht die Packung langweilig aus…also schnell noch ein paar Delicate Details Spitzenränder vom aktuellen Sale-A-Bration Katalag gestempelt und noch einen kleinen Heißluftballon gestempelt. Natürlich alles Ton in Ton.

Nun kommt noch der kreative Teil…also der für den Beschenkten kreativen Teil. Ich habe eine kleine Wolkenvorlage gebaut, ein wenig weißen Stoff hinzugefügt, Füllwatte, Garn und Nadel und natürlich eine stempelelchige Anleitung.

Möchtest Du Deine eigene Wolke 7 bauen? Dann kannst Du den Bausatz gern bei mir auf Anfrage gegen eine kleine Gebühr bestellen. Vielleicht möchtest Du Deiner Freundin einen schönen Workshop ausrichten und hast eine ähnliche Idee? Melde Dich gern bei mir. Wir werden gemeinsam eine Projektlösung finden. Ich freue mich auf Dich!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.