Suche
  • Sandra Bischoff
  • Unabhängige Stampin Up! Demonstratorin
Suche Menü

Die Rentiere treten in Aktion

Rudolph the red nosed reindeer tralalalala la laa…  Ich finde die Rentiere des Weihnachtsmannes sollten ein wenig mehr Beachtung erhalten. Aus diesem speziellen weihnachtlichen Anlass habe ich mir überlegt, die bekommen bei mir einen besondere Tafel. Also habe ich kurzerhand Bretter besorgt und mir diese in verschiedenen Größen zurecht gesägt. Danach habe ich diese weiß angemalt und ein wenig mit grauer Kreide schattiert, damit die Bretter nicht mehr ganz so „frisch“ aussehen.  Jedes Brett wurde einzeln vorgenommen und bekam mit dem superduper Stempelset „Letters for you“ die Namen mit der Archivtinte anthrazitgrau aufgestempelt. Anschließend habe ich jedes einzelne Brett noch mit vielen verschiedenen Stempelsets dekoriert und verziert. Zum guten Schluß, sind alle Namenstafeln auf ein großes Brett geschraubt worden und dieses dann an unsere Flurwand geschraubt. Ba-Bämm und dran!
Und nun ist es seit Tagen so dunkel und ich kann dieses Schild nicht wirklich optimal fotografieren. Aber hier mal ein kleiner Eindruck meiner Ahnentafel:

schildrenNa, wie findet ihr meine Rentiere? Ich bin zufrieden, zumal es eher ein Vintage Look ist. Das gefällt mir besser, als ein einfach bunt anlackiertes Brett. Ich finde es immer wieder spannend, daß man alle Produkte nicht nur auf Papier nutzen kann, sondern auch kreative Holz-Deko damit verschönern/erstellen kann. Ich habe auch schon eine Idee für mein sommerliches Deko-Schild!!!

Bald schon kommt der neue Frühjahr-Katalog und die Sale-A-Bration beginnt. Sichere Dir schnell einen Katalog. Melde dich gerne bei mir!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Oh mein Gott, ich bin verliebt 🙂 Wie süß ist das denn.
    Das will ich auch 🙂 🙂 🙂
    Muss mich wohl auch mal an Home Deco Schilder ranwagen, das sieht echt wunderschön aus.
    Liebe Grüße,
    Danny

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.